ZAR Kontakt

Hoppe-Seyler-Straße 6
72076 Tübingen
Im Gesundheitszentrum

Tel.: 07071.29-81284
Fax: 07071.29-25021

Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!

 

QMS-REHAZertifiziert nach QMS-REHA® der DRV-Bund

Glossar – ZAR von A bis Z

All A B C D E F G H I K L M N O P R S T U V W Z
Page:  1 2 3 4 5... Next »
Term Definition
Ambulante Rehabilitation

Eine in der Regel dreiwöchige Behandlung, entweder über Ihren Rentenversicherungsträger oder über Ihre Krankenkasse, mit allen Leistungen einer modernen Rehabilitationsklinik. Die medizinisch therapeutischen Anwendungen finden an 3-5 Tagen die Woche im ZAR statt. Die Patienten sind aber nach wie vor in ihrem häuslichen Bereich, das heißt, sie gehen nach ihren täglichen Anwendungen im ZAR nach Hause.

Angiologie

Teilgebiet der Inneren Medizin, welches sich mit Gefäßerkrankungen beschäftigt. Sie befasst sich mit der Entstehung, Epidemiologie, Diagnose, konservativen und interventionellen Therapie, Rehabilitation und Prävention von Erkrankungen der Arterien, Venen und Lymphgefäße.

Ärzte im ZAR

Sehen Sie bitte Team/Ärzte

ASP

Allgemeines Stabilitätsprogramm, ein Nachsorge-Programm der Deutschen Rentenversicherung Baden-Württemberg Sehen Sie bitte Nachsorgeprogramme

Auskünfte zur Terminierung Ihrer Rehabilitation

Sehen Sie bitte Team/Verwaltung

Behandlungsdauer (tägliche)

Nach einer intensiven Eingangsuntersuchung legen die Ärzte fest, welche Behandlungen ein Patient während seiner Rehabilitation im ZAR erhält. Der Aufenthalt liegt täglich zwischen 4-6 Stunden. Die Patienten erhalten einen Therapieplan, auf dem die Zeiten für die gesamte Dauer der Rehabilitation festgelegt sind. Siehe auch Rehabilitation/Behandlungsablauf

Bewegungsbad

Die Bewegungsbad-Therapie findet in unseren Räumlichkeiten statt (sofern eigenes Bad im Haus vorhanden).

Chemotherapie

Die ambulante Rehabilitation ist grundsätzlich während Ihrer ambulanten Chemotherapie möglich. Bitte wenden Sie sich bei Fragen an uns oder Ihren Arzt.

Chirotherapie

Kann ein Baustein im Rahmen Ihrer umfangreichen Behandlung sein.

Dauer der Rehabilitation

Über die Rentenversicherung in der Regel drei Wochen, Verlängerungen sind möglich. Krankenkassen genehmigen durchschnittlich ca. 15 Reha-Tage. Ihre tägliche Therapiezeit im Zentrum beträgt zwischen 4-6 Stunden.

EAP

Erweiterte ambulante Physiotherapie; zwei- bis dreistündiges Reha-Programm u.a. für Patienten der Berufsgenossenschaften, privat versicherte Patienten und Selbstzahler.

Ergotherapie

Behandlung von Störungen des Bewegungsapparates oder Erkrankungen des zentralen Nervensystems.

Page:  1 2 3 4 5... Next »
All A B C D E F G H I K L M N O P R S T U V W Z
Glossary 2.8 uses technologies including PHP and SQL
Powered by jms multisite for joomla